Paypal Casino

PayPal Logo

So manches Mal haben Spielhallen Fans das Gefühl, vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr zu sehen. Unzählige Casinos tauchen aus dem Nichts im Internet auf und locken Spieler mit diversen Bonusangeboten, Aktionen und grandiosen Spielideen. Letztlich hat es sich jedoch bewährt, auf namhafte Casinos zu setzen. Möchtest du dann auch noch einen Anbieter finden, der als Paypal Casino etabliert ist, wird der Wald schon ein wenig lichter.

Dennoch ist es ratsam, dich im Vorfeld über einzelne Anbieter zu informieren und diese miteinander zu vergleichen. Schließlich geht es bei der Entscheidung nicht ausschließlich um die Frage nach der Zahlungsmethode als solches, sondern darum, welches das beste Paypal Casino ist.

Was ist Paypal?

Paypal ist eine der beliebtesten Online-Zahlungsmethoden in Europa. Spieler können mit dem zu eBay gehörenden Zahlungsanbieter schnell und sicher im Online Casino bezahlen. Immer mehr Online-Casinos bieten bereits Pay-Pal als Zahlungsmethode an. Der Saldo des eWallets ist per Kreditkarte oder mittels Banküberweisungen schnell aufgeladen. Umgekehrt kann das Guthaben vom Paypal-Account genauso schnell auf das eigene Bankkonto oder auf die Kreditkarte transferiert werden.

Zu beachten ist, dass bei Zahlungen, die von Dritten empfangen werden, eine kleine Gebühr einbehalten wird. Seit neuestem gibt es auch die Paypal-One-Touch-App, mit der Zahlungsvorgänge über Paypal am Handy besonders schnell abgewickelt werden können. Diese Option steht allerdings nicht für Einzahlungen im Online Casino zur Verfügung. Ein weiteres Feature ist, dass mit dem Zahlungsanbieter auch Geld an Freunde überwiesen werden kann, wenn diese ebenfalls über einen Account verfügen.

Wie funktioniert Pay-Pal im Online Casino?

PayPal Casino Erklaerung

 

Pay Pal im Online Casino funktioniert ganz einfach. Spieler müssen im Casino eingeloggt sein und im Kassenbereich den gewünschten Ein- oder Auszahlungsbetrag eingeben sowie die Zahlungsmethode auswählen. Anschließend erfolgt eine Weiterleitung zum Zahlungsanbieter, wo ein Paypal Login erfolgen muss, um den Zahlungsvorgang zu starten.

888 Casino mit PayPal nutzen

888 ist eines der bekanntesten und besten Paypal Casinos am Markt. Die Frage nach dem Warum lässt sich recht einfach klären. Aus Erfahrung wissen wir, dass dieser Anbieter stets seriös bleibt. Hohe Auszahlungsquoten sowie die schnelle Auszahlung beantragter Gewinne sprechen für sich. Auch in Sachen Spielqualität lässt das 888 Paypal Casino keine Wünsche offen. Geht es um deine Sicherheit – insbesondere um die deiner privaten Daten – so hält sich das Casino stets an sämtliche Datenschutz-Standards. Gleichzeitig versuchen die Betreiber, dir ein großes Spektrum an besonders spannenden wie lukrativen Spielen zu bieten, die du mit und ohne Softwaredownload nutzen kannst. Doch kommen wir zurück zu den Transfermethoden.

Online Casinos mit PayPal als Zahlungsmethode

Casino NameCasino Bonus
Sunmaker CasinoSunmaker Casino Logo100 % bis 200 €Sunmaker Casino Details
Betway CasinoBetway Casino Logo1.000 €Betway Casino Details
Bwin CasinoBwin Casino Logowechselnde Bonus AngeboteBwin Casino Details
Platin CasinoPlatin Casino Logo100 % bis zu 100 €Platin Casino Details
Mr Green CasinoMr Green Casino Logo100 % bis zu 100 € plus 200 FreispieleMr Green Casino Details
Sunnyplayer CasinoSunnyplayer Casino Logo100 % bis zu 444 € plus 10 € gratisSunnyplayer Casino Details
Casino ClubCasino Club Logo100 % bis zu 250 € plus 10 € gratisCasino Club Details
Mybet CasinoMybet Casino Logo200 % bis zu 200 € plus 100 FreispieleMybet Casino Details

Gibt es eine mobile Paypal App?

Das Schöne an der Zahlungsmethode ist, dass Online-Zahlungen auch über die Paypal App ausgeführt werden können. Somit bleiben die Nutzer flexibel und können von überall aus auf ihr Guthaben zugreifen. Kürzlich wurde auch die Paypal-On-Touch-App eingeführt, mit der der Zahlungsvorgang noch schneller erledigt werden kann, weil das Anmelden am Paypal-Account entfällt. Es muss lediglich der gewünschte Betrag noch einmal bestätigt werden, ehe die Zahlung abgesandt werden kann.

Im Online-Casino kann die Paypal App leider nicht genutzt werden. Ein- und Auszahlungen mit dieser Zahlungsmethode müssen aus dem Casino-Account heraus gestartet werden. Dabei werden die Player auf die Paypal Webseite umgeleitet. Dort müssen sie sich aus Gründen der Sicherheit noch einmal im Paypal-Account anmelden, bevor sie den Zahlungsvorgang abschließen können.

Welche Einzahlungsmethoden gibt es um den Paypal Account aufzuladen?

Der Paypal Account kann entweder mit einer Kreditkarte oder per SEPA Banküberweisung aufgeladen werden. Das Bankkonto oder die Kreditkarte muss hierfür mit dem Paypal Konto verbunden werden, wobei der Name auf der Kreditkarte oder des Inhabers des Bankkontos mit dem Paypal-Kunden übereinstimmen muss. Es können auch mehrere Kreditkarten mit dem Konto verbunden werden.

Andere eWallets oder Instant-Banking-Dienste können derzeit noch nicht zum Aufladen des Paypal-Kontos genutzt werden. Auch Auszahlungen können nur auf die bei dem Zahlungsanbieter verbundenen Bankkonten oder Kreditkarten vorgenommen werden.

Vor- und Nachteile von Paypal Casino

PayPal Casino EinzahlenVorteile:

  • blitzschnelle Zahlungsabwicklung
  • sichere Zahlungsmethode
  • seitens der Casinoanbieter gebührenfrei

Nachteile:

  • Gebühren auf Auszahlungen
  • nicht in jedem Casino verfügbar
  • keine One-Touch-App nutzbar
  • 7. Kosten und Gebühren im PayPal Casinos

Dei meisten Online Casinos verlangen von ihren Playern keine Gebühren, wenn sie Pay-Pal als Zahlungsmethode verwenden. Allerdings müssen Spieler bei Gewinnauszahlungen hinnehmen, das der Zahlungsanbieter selbst eine Gebühr von derzeit 1,9 % des empfangenen Betrages zuzüglich 0,35 € einbehält.

Wie lange dauern PayPal-Casino Einzahlungen?

Paypal-Einzahlungen im Online Casino werden in der Regel sofort, das heißt innerhalb von ein bis zwei Minuten auf dem Spielerkonto gutgeschrieben. Die Einzahlungen sind zudem kostenfrei. Spieler können also direkt mit dem Drehen der Walzen an den Spielautomaten oder am Roulette-Kessel loslegen. Die Überweisungen klappen mit Paypal mobile ohne Probleme.

Wie lange dauern PayPal-Casino Auszahlungen?

Auszahlungen werden zumeist innerhalb von einigen Stunden abgewickelt. Die Auszahlungsbeträge sind im Vergleich zu vielen anderen Zahlungsmethoden besonders schnell verfügbar. Der eigentliche Überweisungsvorgang vom Casino dauert jedoch nur ein paar Minuten, genauso wie bei den Einzahlungen. Die Verzögerung kommt dadurch zustande, dass die Online-Casinos erst noch prüfen müssen, ob alle Voraussetzungen für die Auszahlung erfüllt sind. Beispielsweise muss geprüft werden, ob alle Bonusbedingungen erfüllt wurden, wenn ein Bonus in Anspruch genommen wurde oder ob der Spieler die notwendige Verifizierung seiner bei der Anmeldung gemachten Angeben bereits vorgenommen hat.

Gemäß den Paypal-Bestimmungen wird bei Gewinnauszahlungen seitens des Zahlungsanbieters eine Gebühr fällig. Diese beträgt aktuell 1,9 % des empfangenen Überweisungsbetrages + 0,35 Euro, jeweils pro Transaktion. Die meisten seriösen Online-Casinos verlangen von ihren Playern keine zusätzliche Gebühr für die Auszahlung, wenn sie diese Zahlungsmethode nutzen.

Gibt es einen PayPal Casino Bonus?

Wer sich neu in einem Online-Casino anmeldet, erhält fast in jedem Fall einen Willkommensbonus. Zumeist gibt es bei der ersten Einzahlung ein Bonusgeld, dessen Höhe sich abhängig vom eingezahlten Betrag verhält. Bei einem 100 % Bonus bis 200 € kann der Spieler also mit einer Einzahlung von 200 zusätzlich 200 € zusätzliches Bonusgeld erhalten. Das Starguthaben, mit dem im Casino gespielt werden kann, beträgt in diesem Fall 400 €. Oftmals gibt es auch noch Freispiele oben drauf, die an bestimmten Spielautomaten oder auch an allen eingesetzt werden.

Einige Anbieter offerieren ihren Mitgliedern auch noch einen zusätzlichen Paypal Casino Bonus, wenn sie mit dem eWallet einzahlen. So gibt es etwa Angebote mit einem 10 % Zusatzbonus für diese Zahlungsmethode. In diesem Fall kann der Player dann, um am genannten Beispiel zu bleiben mit 220 € Bonusgeld rechnen. Das Startguthaben würde dann 420 € betragen. Es lohnt sich also Pay-Pal als Zahlungsmethode zu verwenden. Einen speziellen Paypal Code brauchen die Spieler meistens nicht.

Paypal-One-Touch oder Paypal-One-Click Casino – was ist das?

Paypal-One-Touch wurde eingeführt, um besonders schnelles Zahlen mit dem eWallet zu ermöglichen, ohne jedes Mal erst eine Anmeldung im Paypal-Account durchführen zu müssen. Die Sicherheit beim Bezahlen bleibt dennoch gewährleistet, das die entsprechende App personalisiert ist und nur auf dem Handy des Paypal-Mitglieds genutzt werden kann. In Online-Casinos kann Paypal-One-Touch noch nicht genutzt werden. Der Grund ist, dass die Zahlungen aus dem Casino-Account heraus initiiert werden muss.

Spieler müssen sich zuerst im Online-Casino einloggen, den gewünschten Betrag eingeben und dann die Zahlungsmethode auswählen. Danach erfolgt eine Weiterleitung auf einen speziellen Bereich auf der Paypal Webseite, wo sich die Spieler aus Sicherheitsgründen mit ihrem Passwort einloggen müssen, um die Transaktion zu starten. Es gibt also noch kein Paypal-One-Click Casino

Warum akzeptiert nicht jedes Online Casino Pay Pal?

Der Grund, warum nicht jedes Online-Casino diese Zahlungsmethode akzeptiert ist ganz einfach. Pay-Pal kann von den Anbietern nur dann als Zahlungsanbieter angeboten werden, wenn zuvor eine Sicherheitsprüfung des Zahlungsanbieters stattgefunden hat. Das heißt im Besonderen, dass der Online-Casinoanbieter seine Server-Sicherung und Datenübertragung von und zu den Kunden sowie die Übermittlung von Zahlungsdaten umfassend prüfen lassen muss. Viele Casinoanbieter, die durchaus auch seriös sein können scheuen den Aufwand, zumal auch andere eWallets zur Verfügung stehen. Darüber hinaus haben einig Casinos vermutlich noch gar nicht bedacht, das Pay-Pal hierzulande zu den beliebtesten Zahlungsmethoden gehört.

Für welche Limits ist diese eWallet empfehlenswert?

PayPal Casino SicherheitOnline-Casinos, die Paypal als Zahlungsmethode anbieten akzeptieren in den meisten Fällen Ein- und Auszahlungen bis zu 5.000 € pro Transaktion. Es gibt jedoch auch Anbieter die niedriger liegen, beispielsweise mit 2.000 € je Ein- oder Auszahlung oder wesentlich höher, mit bis zu 10.000 €. Allerdings können die Ein- und Auszahlungen auch vom Zahlungsanbieter selbst limitiert sein. So kann es gerade bei Mitgliedern mit einem neuen Account vorkommen, dass nur wesentlich niedrigere Summen für Online-Transaktionen akzeptiert werden und höhere Beträge erst nach und nach mit hinzugewonnener Credibility überweisen werden können.

Kann man ein Paypal-Konto von einem Dritten zum Ein- oder Auszahlen nutzen?

Nein, alle für Ein- und Auszahlungen im Online-Casino genutzten Zahlungsmethoden müssen grundsätzlich auf den Namen des im Casino angemeldeten Players lauten. Wer die Karte oder das eWallet eines anderen nutzen möchte kann nicht ein- oder auszahlen. Der Grund ist, das die Online-Casinos mit einer EU-Lizenz verpflichtet sind die Regeln zur Bekämpfung von Geldwäsche einzuhalten. Deshalb müssen neue Spieler, ehe sie die erste Auszahlung vornehmen können, ihre bei der Registrierung gemachten Angaben zunächst verifizieren.

Hierzu müssen sie eine Kopie der ID Card, zusammen mit einer Gas-, Strom- oder Telefonrechnung zum Support des Online-Casinos senden, der dann die Überprüfung der Daten vornimmt. Am praktischsten geht das mit einem Upload im Live-Chat. Im Regelfall dauert die Verifizierung nicht länger als ein paar Stunden. Danach sind dann alle Funktionen im Casino freigeschaltet.

Ich habe eine Phishing E-Mail erhalten – was muss ich tun?

Wer meint, dass er eine E-Mail empfangen hat, die nicht von Pay Pal stammt und aufgefordert wird, persönliche Daten oder das Kennwort einzugeben, sollte sich sofort an den Paypal Support wenden, um dies mitzuteilen. Paypal.de oder Paypal.com versenden niemals E-Mails, in denen Nutzer aufgefordert werden persönliche Daten einzugeben. Der Zugang zum Account kann nur über die offizielle Webseite oder über die App erfolgen. In keinem Fall sollten Daten über als Antwort auf die E-Mail versandt oder über einen Link eingegeben werden. Player sollten es auch unterlassen, irgendwelche E-Mail-Anhänge zu öffnen. Mit solchen Anhängen wird in der Regel versucht, einen Trojaner oder sonstige Malware auf dem Rechner oder Handy desNutzers zu installieren.

Unsere Empfehlung zu PayPal Online Casinos

PayPal SchriftzugDas eWallet gehört zu den sichersten und schnellsten Zahlungsmethoden weltweit. Im Online-Handel hat es sich vor allem mit der Paypal-Garantie einen Namen gemacht. Der Zahlungsbetrag für ein bestimmtes Produkt wird dabei erst dann an den küufer ausgezahlt, wenn die Ware oder Dienstleistung auch empfangen und für in Ordnung empfunden wurde. Mittlerweile kann auch in vielen Online-Casinos mit Pay-Pay ein- oder ausgezahlt werde.

Die App kann im Casino jedoch nicht genutzt werden. Dennoch ist die Zahlungsmethode auch hier sehr beliebt, weil sie vor allem schnell und sicher ist. Nachteilig sind die Gebühren, die der Zahlungsanbieter selbst bei Gewinnauszahlungen erhebt. Dafür können sich Player in einigen online Casinos einen zusätzlichen Bonus für Zahlungen mit dem eWallet holen.

  • 5/5
  • 3 ratings
3 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%