Time to Say Goodbye Message

2018 war für viele Online Spielhallen kein einfaches Jahr. Diverse Unternehmen mussten buchstäblich die Segel streichen und es blieb Ihnen aus verschiedenen Gründen nichts anderes übrig, als sich aus Deutschland zurückzuziehen. Insbesondere lizenzrechtliche Probleme sorgten bei den Betreibern für diese Entscheidung, denn noch immer gibt es hierzulande keine klare Regelung für Casinos, die ausschließlich online betrieben werden. Woran es bis heute mangelt, sind bundeseinheitliche Gesetze und insbesondere Lizenzen. Bis solche überhaupt auf die Branche zukommen, können locker noch einige Jahre vergehen. Zumindest ein paar Länder haben bereits umgedacht.

TOP 5 Spielhallen 2019

CasinoBonus
1.platincasino 100 % bis 100€ Bonus
2.Sunmaker Casino Logo 200 € Bonus & 15 € GRATIS
3.videoslots-test 210€ Bonus & 11 Freispiele
4.Sunnyplayer Casino Logo 200€ Bonus & 10 € GRATIS
5.VooDooDreams Casino Logo 1.000€ Bonus + 200 Freispiele

Schleswig-Holstein geht mit gutem Beispiel voran, und auch diverse weitere Bundesländer haben inzwischen beschlossen, den vorgelegten Glückspielstaatsvertrag nicht mehr zu unterzeichnen. Fakt ist dennoch: Diverse Top Anbieter, darunter sehr beliebte und renommierte Spielhallen wie Stargames und Mybet, sind bis auf weiteres nicht mehr zugänglich. Ob das für alle Zeiten so bleibt, lässt sich an der Stelle kaum beantworten. Bis es Klarheit gibt, haben wir einige wunderbare Alternativen für dich. Welche Casinos sich besonders lohnen und warum, das kannst du auf unseren Seiten nachlesen. Hier nun erst einmal die besten fünf Spielhallen, die sich als Alternative zu den offline gegangenen Unternehmen anbieten.

Was müssen alternative Casinos können?

Frage

Die Auflistung, die wir hier für die bereithalten, wurde natürlich nicht einfach frei Schnauze gewählt. Wenn du nach Casinoalternativen suchst, dann hast auch du sicher eine klare Vorstellung davon, welche Aspekte die Anbieter erfüllen müssen. Los geht es bereits bei der Spielauswahl. Je mehr Slots und Klassiker vorhanden sind und je vielseitiger die Wettoptionen, desto besser. Schließlich soll im Casino deiner Wahl auch auf lange Sicht keine Eintönigkeit entstehen. Ein weiteres Kriterium ist sicher der Willkommensbonus. Ebenso machen wechselnde Angebote und Aktionen Sinn, denn umso weniger Geld musst du selbst mitbringen. Wir für unseren Teil haben uns außerdem auf Lizenzen und Gütesiegel fokussiert, den Kundendienst auf seine Kompetenz geprüft und natürlich getestet, wie stabil die Spiele laufen. Gerade Online Spielhallen mit Mobile Apps rücken hier immer mehr in den Vordergrund. Je flexibler du das Angebot nutzen kannst, desto besser.

Alternative Casinos gibt es mehr als genug. Wenn du beispielsweise bevorzugt Merkur Slots spielst, dann sollte das inzwischen kein Problem mehr sein. Einige der beliebtesten Titel wurden nämlich von Reeltime Gaming übernommen, und der Provider ist in immer mehr Casinos vertreten. Book of Ra Alternativen sind ebenso ein Muss. Wenn du Lust darauf hast, dann empfehlen wir dir Casinos, die Spiele wie Book of Dead, Book of Moorhuhn & Co. im Portfolio haben.

Welche Online Spielhallen sind überhaupt vom Markt?

Gefühlt wird die Liste der Anbieter, die Deutschland verlassen, immer länger. Tatsächlich sind es aber nur einige Casinos, die wir heute nicht mehr nutzen können – wobei es sich hierbei um genau die Unternehmen handelt, die bei Spielern besonders hoch im Kurs standen. Besonders getroffen hat uns das Ende von Stargames. Wer Novoline Slots liebt, dem bleiben jetzt nämlich nur noch die Spielhallen. Das gilt zumindest dann, wenn du keine Lust hast, die Online Spielhalle gegen lokale Alternativen zu tauschen. Auch Mybet, Codeta und Supergaminator sind inzwischen nicht mehr zugänglich. Spintastic musste sich genauso verabschieden. Die gute Nachricht: Es gibt noch immer mehr als genug Casino Alternativen, die sich für dich lohnen.

Gründe für den Rückzug aus Deutschland – die Fakten

Warum sind so viele Casinos weg? Eine berechtigte Frage, denn wir wissen sehr genau, dass die Casinos, die vom Netz genommen wurden, in jeder Hinsicht seriös gearbeitet haben. Es gab also augenscheinlich überhaupt keinen Anlass, den deutschen Markt zu verlassen. Sunmaker hatte sich bis dato auf Merkur Spiele fokussiert. Die wurden entfernt, weil die veröffentlichten Paradise Papers dem Entwickler keine andere Wahl ließen. Novomatic ging es da sehr ähnlich. Da Stargames vorrangig Novoline Slots im Portfolio hatte, konnte man sich nur dazu entscheiden, den deutschen Glücksspielmarkt vorerst hinter sich zu lassen. Die Lizenzproblematik war letztlich ausschlaggebend dafür, dass auch diverse andere Unternehmen nur diesen einen Weg wählen konnten. Bis heute gibt es in Deutschland keine klare Richtlinie für Online Spielhallen. Die alternativen Casinos bleiben aber sicher auch weiter standhaft und versorgen dich mit den besten Spielen, Boni, Aktionen und nicht zu vergessen mit unterhaltsamen Communitys. Äußern wollten sich die Betreiber bisher nicht zu ihrem Rückzug. Bleibt zu hoffen, dass es irgendwann doch offizielle Lizenzen gibt – und das mit ihnen auch die beliebten Unternehmen wieder zurückkommen.

Deshalb lohnen sich Casinoalternativen

Wenn du bisher in den genannten Casinos aktiv warst, musst du nach ihrem Ende natürlich nicht komplett auf deine Lieblingsspiele verzichten. Es gibt inzwischen so viele gute Casinoalternativen, dass man sie kaum mehr zählen kann. Entsprechend einfach sollte es dir fallen, ein Casino zu finden, das genau zu deinen Bedürfnissen passt. Als Neukunde profitierst du beispielsweise von speziellen Bonusangeboten, und auch langfristig stößt du immer wieder auf Promotionen, die deine Kasse klingeln lassen. Mit den neuen Casinos kommen auch besondere Book of Ra Alternativen auf dich zu – nur für den Fall, dass du gerade die großen Novoline Slots vermissen solltest. Spielautomaten wie Book of Dead, Magic Book oder auch Ramses Book stehen dem Original in nichts nach.

Kein Zeichen mangelnder Seriosität

Wir möchten an der Stelle noch einmal ganz deutlich darauf hinweisen, dass der Rückzug der besagten Anbieter nichts mit fehlender Fairness, Sicherheit oder Seriosität zu tun hat. Das Problem besteht vielmehr in dem Nichtvorhandensein einer Gesetzgebung, auf deren Basis die Erteilung von Glücksspiellizenzen in Deutschland möglich wäre. Die Casinoalternativen lassen sich davon nicht beirren. Schließlich gibt es immer noch das EU Recht, und auf dieses kannst auch du dich als Spieler weiterhin verlassen.