Skrill

Skrill-logo

Skrill, ehemals Moneybookers, ist heute ein eWallet, ganz ähnlich wie Paypal, mit dem in fast allen Online Casinos oder bei Online Buchmachern ein- oder ausgezahlt werden kann. Die Intention bei der Entwicklung von Moneybookers, dem Vorganger von Skrill, war von vornherein, den Spielern im Online Casinos sowie bei Online-Sportwetten die Aufladung des Spielerkontos und Gewinnauszahlungen so einfach wie möglich und vollkommen sicher zu machen.

Zum Einzahlen über das Handy gibt es seit geraumer Zeit auch Skrill 1-Tap. Damit sind besonders schnelle Überweisungen zum Online Casino möglich, weil das Ausfüllen der Zahlungsformulare auf den kleinen Screens der Smartphones entfällt. Einzahlungen sind so quasi mit einem Klick möglich. Aber auch sonst ist Skrill wie geschaffen für die Mobile Nutzung. Player haben jederzeit und überall die volle Kostenkontrolle über ihr Konto.

Skrill bietet den Playern zusätzlich die Option an, sich eine Prepaid-Kreditkarte ausstellen zu lassen. Hiermit kann dann ebenfalls in den Casinos ein- und ausgezahlt werden. Die Prepaid-Kreditkarte von Skrill kann entweder virtuell oder als Plastikkarte bereitgestellt werden. Mit der Karte können dann auch Zahlungen im Laden oder in Restaurants erfolgen.

Die Akzeptanz von Skrill in den Online Casinos und bei Buchmachern war an Anfang an sehr hoch, was natürlich auch daran lag, dass die Zahlungsmethode eigens für Player und Wettfreunde entwickelt wurde. Um den Account bei Skrill aufzuladen, kann dieser mit einer auf den Namen des Spielers ausgestellten Kreditkarte oder mit dem Bankkonto verbunden werden. Mit Neteller, der Paysafecard, Giropay und Sofortüberweisung ist die Aufladung ebenfalls möglich.

Ein kleiner Nachteil der Zahlungsmethode ist, dass einige Online Casinos den Playern keinen Bonus geben, wenn sie mit Skrill einzahlen. Das lässt sich jedoch mit der Prepaid Mastercard von Skrill umgehen.

Top 5 Skrill Casinos 2018

Skrill wird bei fast allen Online Casinos innerhalb der EU akzeptiert. Die Ein- und Auszahlungen haben sich bewährt. Wer sich bei einem Skrill Casino anmeldet, kann sicher sein, dass das Online Casino eine Lizenz aus einem Mitgliedsland der Europäischen Union besitzt, die den Playern legales Spielen ermöglicht. Die Sicherheitsstandards sind ebenfalls hoch. Darüber hinaus gibt es in der Regel einen stattlichen Casinobonus für neue Player sowie viele Promotionen und Treueprogramme. Die unserer Meinung nach besten Skrill Casinos sind derzeit:

  • Sloty Casino
  • Casino Club
  • Dunder Casino
  • InterCasino
  • Sunmaker Casino

Sloty Casino

sloty-casino-logoDas Sloty Casino offeriert seinen Mitgliedern hunderte von Casinospielen. Unter den vielen Spielautomaten mit Video-Slots, Jackpots oder klassischen Automaten und den verschiedensten Varianten für Roulette, Black Jack oder Poker findet mit Sicherheit jeder das passende Spiel. Stark ist auch der Bonus, den das Sloty Casino seinen Playern bietet: Bei den ersten Einzahlungen gibt es insgesamt bis zu 1.500 Euro Bonusgeld und weiterhin 200 Freispiele. Ein- und Auszahlungen können ab 10 Euro mit Skrill und vielen anderen sicheren Zahlungsmethoden vorgenommen werden.

Dunder Casino

Dunder LogoWer sich neu bei Dunder Casino registriert, bekommt zunächst einen Bonus ohne Einzahlung von 20 Freispielen. Bei den ersten drei Einzahlungen, die mit Skrill vorgenommen werden können, kommen noch einmal 180 Freispiele und ein Einzahlungsbonus von bis zu 600 Euro dazu. Der Casinobonus ist moderat gehalten. Zum Spielangebot des Dunder Casinos gehören viele moderne Video-Slots, Früchteautomaten, progressive Jackpotsspiele sowie zahlreiche Tisch- und Kartenspiele, die auch im Live Casino mit echten Dealern gespielt werden können. Alle Spiele stehen zudem als Browserspiel mobil auf dem Handy zur Verfügung.

InterCasino

intercasino-logoIm Inter Casino erhalten neu angemeldete Spieler als Erstes 10 Freispiele für Starburst, ohne dass zuvor eine Einzahlung vorgenommen werden muss. Wer anschließend mit Skrill oder mit der Skrill Prepaid Mastercard einen Betrag von mindestens 10 Euro überweist, erhält einen weiteren Willkommensbonus von 100 % bis zu 300 Euro. Dieser kann an den vielen Top-Automaten, aber auch an den Spieltischen für Roulette, Poker, Baccarat oder Black Jack eingesetzt werden Alle Spiele können zudem mobil auf den Handy oder kostenlos im Demo-Modus gespielt werden.

Sunmaker Casino

sunmaker_logoSunmaker schenkt seinen neuen Mitgliedern nach der Anmeldung für eine Einzahlung von nur einem Euro ein 15-Euro-Gratisguthaben. Wer dann noch einmal 10 Euro mit Skrill oder der Skrill Prepaidcard überweist, kann einen Einzahlungsbonus von 100 % bis zu 200 Euro zu sehr fairen Bedingungen in Empfang nehmen. Das Sunmaker Gratis-Guthaben und der Einzahlungsbonus können in hunderten von 3D-Videoslots, bei Klassikautomaten, progressiven Jackpots, Video Poker oder bei Roulette, Baccarat, Poker und Black Jack verwendet werden. Die Bonusbedingungen sind fair. Außerdem ist sicheres Spiel jederzeit auch auf dem Handy garantiert.

Casino Club

casinoclub_logoDer Casino Club wurde schon im Jahr 2001 online gestellt. Er gilt als ausgesprochen seriös und sicher und hat eine feste Stammkundschaft. Besonders Roulette-Spieler werden sich hier gut aufgehoben fühlen. Neben dem normalen Bonus für Spielautomaten von 125 % bis 250 Euro gibt es für Roulette-Player einen Spezialbonus für Roulette von 100 % bis zu 250 Euro zu äußerst attraktiven Bedingungen. Voraussetzung ist eine Mindesteinzahlung von 10 Euro mit Skrill, der Prepaidcard von Skrill oder anderen sicheren Zahlungsmethoden.

Wie funktioniert Skrill im Casino?

Wer mit Skrill im Online Casino einzahlen möchte, muss als Erstes seinen Skrill-Account füllen. Das Skrill-Konto kann mit der Kreditkarte, per Banküberweisung, Sofortüberweisung, Giropay, Neteller oder mit der Paysafecard aufgeladen werden. Außer bei Banküberweisungen fallen Gebühren an. Bei Aufladungen mit der Kreditkarte sind das 1,9 %.

Für die Nutzung von Skrill gelten bestimmte Zahlungslimits. Bei Einzahlungen im Online Casino gilt eine Grenze von. 1.000 Euro innerhalb von 24 Stunden. Wenn sich Spieler verifizieren, kann das Limit aber auch erhöht werden. Hierzu muss eine Kopie des Personalausweises hochgeladen werden.

Die Ein- und Auszahlungen im Online Casino sind genauso einfach. Spieler müssen hierzu registriert und eingeloggt sein. Spieler müssen für eine Überweisung izum Casino in den Bereich Konto oder Kasse gehen und den gewünschten Einzahlungsbetrag eintragen. Außerdem muss Skrill als die gewünschte Zahlungsmethode eingegeben werden. Anschließend öffnet sich ein Fenster auf der Skrill-Seite, wo der selbst gewählte Benutzername und das Passwort einzugeben ist. Wer einen Bonuscode hat, sollte nicht vergessen, diesen bei der Einzahlung einzutragen.

Auszahlungen funktionieren umgekehrt genauso einfach und sicher. Bei Zahlungen mit der Prepaid Mastercard von Skrill muss alternativ die Debit- beziehungsweise Kreditkartenzahlung als Zahlungsmethode ausgewählt werden. Die Einzahlungen werden in Sekundenschnelle gutgeschrieben. Auszahlungen dauern meist nicht länger als 24 Stunden. Die Zeit wird benötigt, um alle Voraussetzungen für die Auszahlung zu prüfen.

Wichtig zu wissen ist, dass einige Casinos keinen Bonus gewähren, wenn mit Skrill eingezahlt wird. Hier muss dann die Prepaid Mastercard von Skrill verwendet werden. Die meisten Skrill Online Casinos nehmen keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen mit diesem Zahlungsanbieter.

Vorteile von Skrill

  • Skrill kann in fast allen EU-Online Casinos verwendet werden
  • Ein- und Auszahlungen sind besonders sicher
  • alternativ Einzahlungen mit der Prepaid Mastercard von Skrill
  • schnelle Auszahlungen, meist schon innerhalb von 24 Stunden

Nachteile von Skrill

  • einige Online Casinos gewähren keinen Bonus beim Zahlen mit Skrill
  • Gebühren beim Auffüllen des Skrill-Accounts

Skrill im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden

Skrill Online bietet im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden viele Vorteile. Einzahlungen können mit Skrill besonders schnell, sicher und in der Regel auch kostenlos vorgenommen werden. Spieler können nach der Gutschrift auf dem Casino-Account sofort an den Automaten oder an den Roulette- und Black Jack-Tischen loslegen.

Auch auf Auszahlungen muss bei dieser Zahlungsmethode nicht lange gewartet werden. Vielfach können die Player schon nach 24 Stunden über ihren Gewinn verfügen. Alternativ bietet Skrill auch eine Prepaid Mastercard für Zahlungen im Online Casino an. Mit dieser kann auch ein Bonus in Anspruch genommen werden, wenn es keinen Bonus für Skrill als verwendeter Zahlungsmethode gibt. Fakt ist, dass Zahlungen mit Skrill sehr sicher vonstattengehen.

Wie sicher ist die Nutzung von Skrill?

Skrill bietet den Spielern eine komfortable und vor allem sichere Möglichkeit, den Account im Online Casino aufzuladen. Die Zahlungsinformationen werden verschlüsselt mit dem jeweils neuesten SSL-Secure-Protokoll, also dem höchsten Sicherheitsstandard übertragen. Die Daten werden außerdem auf speziell gesicherten externen Servern gespeichert, um sie bei Fragen nachvollziehen zu können.

Wer Skrill auf seinem Handy nutzt kann sich Skrill 1-Tap für noch schnellere Einzahlungen installieren. Zahlungen vom Handy sind ebenfalls sehr sicher. Bislang ist noch kein Fall bekannt, in dem in Sachen Sicherheit Probleme aufgetaucht wären.

Werden Gewinne mit Skrill ausgezahlt?

Mit Skrill können Gewinne auch bequem ausgezahlt werden. Die Überweisung erfolgt kostenlos und schnell. Es dauert meist nicht länger als 24 Stunden, bis die Auszahlung vom Online Casino auf dem Skrill-Account verbucht ist. Allerdings sind die Auszahlungslimits zu beachten. Außerdem kann das Skrill-Konto nur bis zu einer Summe von 5.000 Euro aufgeladen werden.

Wenn höhere Auszahlungen erfolgen sollen, muss das Geld auf dem Skrillkonto zwischenzeitlich auf das eigene Bankkonto überwiesen werden. Anschließend können dann weitere Gewinnbeträge auf den Skrill-Account überwiesen werden.

Spieler sollten beachten, dass sie ihre bei der Registrierung im Casino gemachten Angaben vor der ersten Auszahlung verifizieren müssen. Hierzu muss lediglich eine Kopie der ID Card oder des Reisepasses zusammen mit einer Strom- oder Telefonrechnung mit der Anschrift des Players zum Casino hochgeladen oder per E-Mail gesendet werden.

Wer einen Willkommensbonus in Anspruch genommen hat, muss diesen vor der ersten Auszahlung durchgespielt haben. Die Bonusbedingungen im Skrill-Casino sind jedoch in derRegel sehr fair gestaltet, sodass das Durchspielen keine allzu große Herausforderung sein sollte.

Unsere Empfehlung zu Skrill

Ein- und Auszahlungen im Online Casino gehen mit Skrill oder der Skrill Prepaid Mastercard besonders schnell. Die Überweisungen sind zumeist auch kostenlos. Lediglich beim Auffüllen des Skrill-Accounts fallen bei einigen Zahlungsmethoden Gebühren an. Bei Verwendung der Kreditkarte sind das 1,9 %.

Transaktionen mit Skrill sind besonders sicher. Es gibt nach den bisherigen Skrill Erfahrungen keinen Fall von Betrug oder anderen schwerwiegenden Unregelmäßigkeiten. Allerdings müssen Spieler beachten, dass für Zahlungen mit Skrill Limits bestehen. Einzahlungen können bis zu einem Betrag von 1.000 Euro vorgenommen werden. Wer sich bei Skrill verifiziert hat, kann allerdings auch größere Limits beantragen. Auszahlungen vom Casino sind bis 5.000 Euro pro Transaktion möglich.

Manche Casinoanbieter gewähren bei Skrill als verwendeter Zahlungsmethode keinen Bonus. Das kann jedoch mit der Verwendung der Skrill Prepaid Masterkarte umgangen werden. Das Schöne an den Skrill Casinos ist, dass den Playern oftmals besonders hohe Boni, teilweise bis zu 1.500 Euro Einzahlungsbonus und dazu noch jede Menge Free Spins geboten werden.

Die Bonusbedingungen sind zudem in aller Regel sehr fair und moderat gehalten. Vielfach gibt es spezielle Boni und Treueprogramme für Stammspieler. Der Anmeldung in einem Skrill Online Casino sollte also überhaupt nichts entgegenstehen.

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%