Deutsche Spielhallen

Spielhallen Deutschland

An Spielhallen mangelt es Deutschland ganz sicher nicht. Kaum eine Stadt kommt ohne ein solches Etablissement aus, in welchem Spieler wie du ihr Glück auf die Probe stellen und mitunter hohe Gewinne erzielen können. Gut und gerne 8.000 Spielhallen existierten bereits vor einigen Jahren in der Bundesrepublik und immer wieder kommen neue Anbieter hinzu. Da noch den Überblick zu behalten, dürfte auch dir recht schwerfallen. Die wohl bekanntesten Spielhallenbetreiber sind neben der Gauselmann Gruppe die Merkur Spielotheken, die Novoline (Admiral)  und Novomatic Spielautomaten herstellen. Diese beiden Giganten stellen gerade in Deutschland viele kleinere Betreiber mühelos in den Schatten.

Das große Angebot in Deutschen Spielhallen

In Spielhallen findest du natürlich nicht nur tausende Spielautomaten, sondern du darfst dich selbstverständlich auch darauf verlassen, dass all diese Etablissements strengsten Kontrollen unterzogen werden. Es gibt klare Vorschriften, die jede Spielhalle in Deutschland befolgen muss. So stehen dir in jeder Spielhalle maximal 12 Geldspielautomaten zur Verfügung. Das allein wäre natürlich langweilig, sodass sich Spitzenanbieter zahlreiche Alternativen zum Geldspiel haben einfallen lassen. Die strikte Gewerbeordnung, welcher sämtliche deutsche Spielhallen unterliegen, hat es also wirklich in sich und denkt dabei vor allen Dingen an dich als Spieler. Schließlich sollst du vor Spielsucht und anderen Schwierigkeiten geschützt werden.

Spaß und Spiel in Deutschen Spielhallen

Schon in den 70er Jahren gab es in Deutschland die ersten Spielhallen, in denen Menschen wie du und ich Spaß haben und Geld gewinnen konnten. Natürlich gibt es dort auch andere spannende Dinge zu sehen außer Spielautomaten. Einige hochwertige Spielhallen bieten dir sogar die Möglichkeit, nach einer mehr oder erfolgreichen Spielrunde dein sängerisches Können in einer Karaoke Kabine unter Beweis zu stellen. Abwechslungsreich sind die Angebote in deutschen Spielhallen ganz sicher. Auf unseren Seiten findest du natürlich auch einige besonders attraktive und bekannte Spielhallen und nicht zuletzt die größeren Städte, in denen du dich vor Spielstätten kaum retten können wirst.

Mit 18 kann es los gehen!

Spielhallen in Deutschland kannst du übrigens erst ab einem Alter von 18 Jahren betreten. Auch der Ausschank von Alkohol ist dort nicht gestattet, denn betrunken spielt es sich bekanntermaßen eher schlecht als recht. Übermütig solltest du in keiner Spielhalle werden, denn sonst sind schnell mal einige Euro verloren. Und damit dort auch wirklich alles mit rechten Dingen zugeht, triffst du in Spielhallen nicht nur auf Techniker, sondern auch auf Tüv Prüfer, die nach den verschiedenen Geräten schauen, um Fehlfunktionen auszuschließen. So, und nun wünschen wir dir in gewohnter Manier viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Vielleicht kennst du ja sogar die eine oder andere Spielhalle Deutschlands, die wir dir auf unserem Portal vorstellen werden.

  • 3.6/5
  • 7 ratings
7 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
14.3%14.3%14.3%14.3%42.9%